ANFRAGEN / requests

← Zurück zur Startseite

HOW TO: Gastspiel im Berliner Ringtheater

——English version below——

Du hast im deutschsprachigen oder internationalen Raum an einem Theaterprojekt mitgewirkt, dass Du einem neuen Publikum nahebringen möchtest? Das Berliner Ringtheater sucht nach aktuellen Gastspielproduktionen, die sich insbesondere durch eine Aufgeschlossenheit für ästhetische Experimente, ungewöhnliche Formen sowie popkulturelle Einflüsse und politische Diskurse auszeichnen. Wir legen dabei einen Schwerpunkt auf neues Sprechtheater und bringen keine toten Autor*innen zu Aufführung. 

Seit 2017 finden im Berliner Ringtheater queere, tragikomische Geschichten, Handlungen und Szenarien eine Bühne. Als kollektiv geleitetes Theater mit politischem Anspruch interessieren wir uns dabei besonders für marginalisierte Perspektiven auf die Gesellschaft. Wir engagieren uns nicht nur für Kunst, sondern auch für eine heterarchische und pluralistische Zukunftsvision.

Fühlt ihr euch thematisch oder formal, durch eure künstlerischen Bezüge und Arbeitsweisen, durch eure diverse und intersektionale Besetzung, euer Raumkonzept oder euren Umgang mit den Zuschauenden angesprochen? Dann schickt uns gerne eure Gastspielanfrage. 

Die Anfrage sollte eine physische, digitale oder hybride Live-Produktion zum Inhalt haben

  • deren Premiere nicht länger als 2 Jahre zurückliegt;
  • die idealerweise noch nicht in Berlin zur Aufführung gekommen ist;
  • deren Aufführung in Berlin logistisch möglich ist; und
  • von der eine vollständige Videodokumentation vorliegt.

Einzusenden sind

  • eine Projektbeschreibung inklusive Angabe über mögliche Gastspielzeiträume (max. 1 Seite);
  • eine Selbstdarstellung und Liste der Projektbeteiligten (max. 1 Seite);
  • Download- oder Streaming-Links der Videodokumentation;
  • Kritiken und Presse (falls vorhanden).

Ausgewählte Projekte unterstützen wir mit kostenloser Raum- und Techniknutzung, Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Unterstützung bei Akquise von Gastspielfördermitteln und 50% der Ticketeinnahmen.

Anfragen können jederzeit eingereicht werden. Damit wir eure Anfrage berücksichtigen können, sollten zwischen der Einreichung und der geplanten Aufführung mindestens sechs Wochen liegen, damit genügend Zeit für Planung und Umsetzung bleibt.

Bitte schickt eure Anfrage und Rückfragen auf digitalem Weg an: ringtheater_dramaturgie@zukunft-ostkreuz.de 

Wir freuen uns auf eure Anfragen!

Das Ring

———ENG———

HOW TO: Guest performance at Berliner Ringtheater

You have worked on a theatre project in the German-speaking or international area that you would like to present to a new audience? Berliner Ringtheater is looking for current guest productions that are driven by openness for aesthetic experiments, unusual fomats as well as pop cultural influences and political discourses. We focus on new spoken theater and do not present works by dead authors. 

Since 2017, queer, tragicomic stories, plots and scenarios have found a stage at Berliner Ringtheater. As a collectively-run theater with dedication to politics, we are particularly interested in marginalized perspectives on society. We are committed not only to art, but also to a heterarchic and pluralistic vision of the future.

Do you feel the above applies to you, your topics and form, your artistic background and work methods, your diverse and intersectional cast, your spatial concept or your relationship with the audience? Then feel free to send us your guest performance request. 

The request should be about a physical, digital or hybrid live-production

  • whose premiere does not date back more than 2 years;
  • which ideally has not yet been performed in Berlin;
  • whose performance in Berlin is logistically possible; and
  • of which a complete video documentation is available.

The following must be submitted

  • a project description including information about possible dates for the guest performance (max. 1 page); 
  • a self-portrayal and list of project participants (max. 1 page);
  • download or streaming links of the video documentation;
  • reviews and press (if available)

We support selected projects by making available our space, technical equipment, press and public relations, assistance in acquiring funding and 50% of ticket revenue.

Requests can be submitted at any time. For us to be able to consider your request, there should be at least six weeks between the submission and the planned performance, thus allowing enough time for planning and realization.

Please send your request and questions digitally to: ringtheater_dramaturgie@zukunft-ostkreuz.de. 

We look forward to receiving your request!

Your Ring