So. 28.11.2021

Hygienische Regelungen des Berliner Ringtheaters

Eure Gesundheit und die unserer Mitarbeitenden liegt uns sehr am Herzen. Beachte daher bitte beim Besuch des Ringtheaters folgende Hygienemaßnahmen:

1. Beim Ticketkauf von live Theaterveranstaltungen werden die folgenden Kontaktdaten von den Besucher:innen erfragt und für die Dauer von zwei Wochen nach Ende des Besuchs dokumentiert: Vor- und Familiennamen, Bezirk oder Gemeinde des Wohnortes oder des Ortes des ständigen Aufenthaltes (verzichtbar bei digitalen Anwendungen), vollständige Anschrift und E-Mail-Adresse (sofern vorhanden) und Telefonnummer.

2. Sämtliche Handkontaktflächen wie zum Beispiel Türklinken und Tischoberflächen werden vor Beginn der Veranstaltung desinfiziert.

3. Unser Theatersaal ist mit maschineller Belüftung ausgestattet. Die Lüftungsanlagen werden eine Stunde vor Veranstaltung in Betrieb genommen und bleiben nach der Veranstaltung für weitere zwei Stunden in Betrieb.

4. Bitte sei bereits 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn vor Ort (Einlassbeginn!).

5. Innerhalb des Geländes, in der Warteschlange, auf dem Weg zum Sitzplatz und währende der Vorstellung ist eine medizinische Maske bzw. FFP2-Maske zu tragen. Halte mindestens 1,5 Meter Abstand zu den anderen Theaterbesucher:innen.

6. Für alle Vorstellungen gilt 2G-Plus. Bitte kommt geimpft / genesen und mit tagesaktuellem negativem Testergebnis. Es wird benötigt: Digital verifizierbarer Impf- oder Genesenennachweis (als digitales Zertifikat mit QR-Code) und einen amtlichen Lichtbildausweis und zusätzlich einem negativen Testergebnis von einer Teststation, das nicht älter als 24h alt ist. Bei Einlass wird der entsprechende Nachweis kontrolliert.

7. Es wird keine Garderobe geben.

8. Den Zuschauenden wird beim Einlass ein fester Sitzplatz zugewiesen. Der Theatersaal wird momentan mit 50% Auslastung bestuhlt. Bitte nehmt gegenseitig Rücksicht aufeinander.

Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Gültig ab 22. November 2021