Programm

Mo. 21.02.2022
— 19:30
Tickets

Leashed Unleashed

Leashed Unleashed (Foto: Elisa Berdica) Leashed Unleashed (Foto: Elisa Berdica)

Leashed Unleashed bietet uns einen Blick auf die Kontrollmechanismen, denen der menschliche Körper unterworfen ist – äußere Kontrolle ebenso wie innere Disziplinierung. Was erleben wir körperlich und affektiv, wenn wir im Zustand des Kontrollverlustes oder des Kontrolliertwerdens sind?

Feldrecherchen und Interviews mit Menschen, die täglich mit Anpassungen des Körpers an (selbst) auferlegte gesellschaftliche Kontrollmechanismen zu tun haben, inspirieren die Choreografie. Absurdes Bewegungsmaterial und poetische Geschichten von Berufstätigen in Bereichen wie Plastischer Chirurgie, der BDSM-Szene oder Fitnesstraining werden zu einer bildstarken szenischen Collage zusammengesetzt, die divergente und freie Wahrnehmungsräume schafft.

Das Kollektiv Kimberly Kaviar, gegründet 2015 von Simone Gisela Weber und Juan Felipe Amaya Gonzalez in Berlin, arbeitet an der Schnittstelle zwischen Performance, Tanz und Theater. Aus der produktiven Begegnung von Konflikten und Differenzen in der Kollaboration mit anderen Künstler*innen sowie Nicht-Künstler*innen entstehen neue Räume für unterschiedliche Perspektiven und ästhetische Ansätze.

Zhenya Salinski ist Choreograph, Tänzer und Videokünstler, der sich in seiner Arbeit mit Einwanderung, Sexualität und Ängsten beschäftigt. Er wuchs in der Republik Moldau auf und studierte Tanz, Kontext und Choreographie an der Universität der Künste Berlin.

Die Veranstaltung findet in unseren neuen Räumen in der Alten Münze statt. Berliner Ringtheater, Am Krögel 2, 10179 Berlin.

  • Weitere Termine

    Mo. 21.02.2022 19:30 Tickets
    Di. 22.02.2022 19:30 Tickets
    Mi. 23.02.2022 19:30 Tickets
    Do. 24.02.2022 19:30 Tickets
  • Kooperationen

    Koproduktion Theaterhaus G7 im Rahmen der Veranstaltungsreiche Sprechlabor

    Work in Progress präsentierte am Performing Art Festival Berlin PAF 2021

  • Förderung

    Gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und dem Kulturförderprogramm Tor 4 – BASF fördert Kunst.

  • Credits

  • Von & mit

    Kimberly Kaviar, Zhenya Salinski
  • Choreographie & Performance

    Simone Gisela Weber & Juan Felipe Amaya Gonzalez (Kimberly Kaviar)
  • Text & Performance

    Zhenya Salinski
  • Musik & Sound

    Friedrich Byusa Blam
  • Audiovisuelle Gestaltung

    Max Wigger
  • Lichtdesign (Bühne)

    Timo von der Horst
  • Bühne

    Yoav Admoni
  • Kostüm

    Sara Wendt
  • Voices

    Rachell Bo Clark, Maciej Sado
  • Produktionsleitung

    Sophia Keßen
  • Dramaturgie

    Tim Jakob, Dandan Liu
  • Beratung

    Thomas Schaupp