Programm

Do. 18.04.2024
— 19:30
Tickets

TEAR GAS – A Safe Weapon

In TEAR GAS – A Safe Weapon begegnet what about: fuego den Zuschauer*innen, um gemeinsam über Sicherheit nachzudenken. Der Bühnenraum wird zu einer Schaltzentrale. Die Performer*innen nutzen ihre Körper, ihre Stimmen und ihre Erfahrungen, um kollektiv Geschichte(n) zu erzählen. Mit Live-Video und Live-Sound arbeiten sie die Entstehung und Legalisierung von Tränengas auf, die zum aktuellen weltweiten Einsatz als polizeiliches Mittel führten. Sie fragen, warum Tränengas als “sicher” oder sogar “friedlich” gilt und wer oder was bei seinem Einsatz vom Staat geschützt wird.

  • Weitere Termine

    Do. 11.04.2024 19:30 Tickets
    Fr. 12.04.2024 19:30 Tickets
    Sa. 13.04.2024 19:30 Tickets
    Di. 16.04.2024 19:30 Tickets
    Mi. 17.04.2024 19:30 Tickets
    Do. 18.04.2024 19:30 Tickets
  • Extras

    Für den Spieltermin 13.4.2024 – danach gibt es noch ein kleines Publikumsgespräch für alle, die Lust haben!

  • Förderung

    TEAR GAS – A Safe Weapon entstand in Kooperation mit dem Berliner Ringtheater und wird gefördert durch die Einstiegsförderung der Senatsverwaltung für Kultur und Gesellschaftlichen Zusammenhalt des Landes Berlin, Stiftung Niedersachsen und Fonds DaKü.

  • Sprachen

    Das Stück ist auf Englisch, Deutsch und Spanisch. Es sind keine Sprachkenntnisse in allen drei Sprachen nötig.

  • Credits

  • Von und mit

    what about: fuego (Linda Bühlmann, María F. Giacaman Hasbún, Juan Giacaman, Ignacia González Torres, Friedel Hänsel und Miriam Bini Schmidt)
  • Produktionsleitung

    Christina Lutz
  • Technik Berliner Ringtheater

    Nicolás Russi Andretta
  • Hausdramaturgie Berliner Ringtheater

    Sophie Lembcke

Galerie

what about: fuego

what about: fuego