Charlotte Maass

Charlotte (sie/ihr) ist seit 2022 Teil der künstlerischen Leitung am Berliner Ringtheater. Sie studiert Theater- und Filmwissenschaft an der Freien Universität Berlin. Seit 2019 ist sie Teil des Kunst- und Kulturvereins Waldblöße e.V. in dessen Rahmen sie sozial-ökologische und tanzbare Veranstaltungen verwirklicht. Parallel zu ihrem Studium erarbeitet sie mit ihrem Kollektiv Me and my Bitches Performanceprojekte in der Freien Szene Berlins. Hierbei setzt sie sich unter anderem mit der Inszenierung und Dekonstruktion von Gender auseinander.

  • Bereich

    Künstlerische Leitung