Programm

Auf die Bombe (Foto: Luna Zscharnt)

Nach der Bombe vor 5 Jahren, ist die Welt verstrahlt: im Penthouse der Matriarchin* treffen sich drei alte Freundinnen wieder. Die eine ist zur Ministerin avanciert, die andere lebt ein Lotter-Life als Bohemienne, und die dritte kämpft als Söldnerin im postapokalyptischen Krieg. Während draußen die Stadt von mutierten Ratten, Einhörnern und Sozialist*innen heimgesucht wird, schwelgen die drei Frauen* in weniger nostalgischen Erinnerungen. Bis ihnen bewusst wird, dass die alte Freundschaft nicht ausreicht, um die tiefen politischen Graben zu überbrücken, die sich zwischen ihnen aufgetan haben. Gäbe es da nicht einen gemeinsamen Feind.

Als erste Produktion im Berliner Ringtheater und gleichzeitig erste Regiearbeit sowie Erstlingsbühnentext des Schauspielstudenten Franziskus Claus nimmt ›Auf die Bombe‹ vieles vorweg, was motivisch immer wiederkehren wird. Gebettet in eine Welt, in der das Patriarchat abgesetzt wurde, inszeniert Claus eine post-nukleare Coming of Age-Geschichte, die feministische und queere Thematiken zwar nicht vordergründig verhandelt, und doch als Grundlage der Erzählung voraussetzt. Kombiniert mit Bässen, Techno, Tränen und der kollektiven Anstrengung herausragender Spieler*innen, Musiker*innen und Lichttechniker*innen der Berliner Clubszene, erschafft ›Auf die Bombe‹ einen gleichermaßen ungeschliffenen wie anspruchsvollen, interdisziplinären Theaterabend.

  • Weitere Termine

    Fr. 06.10.2017 20:00 Tickets
    So. 19.11.2017 20:00 Tickets
  • Kategorie

    Hausproduktion

  • Informationen

    In deutscher Sprache

  • Credits

  • Mit

    Bineta Hansen, Judith Gailer, Linda Blümchen, Lorenz Hochhuth
  • Text & Inszenierung

    Franziskus Claus
  • Künstlerische Assistenz

    Lena Plumpe
  • Dramaturgie

    Arina Chernova
  • Bühne

    Marie Luise Schmidt
  • Kostüm

    Sophie Peters
  • Licht

    Milan Rottinger
  • Musik & Sound

    Johannes Tuchelt
  • Fotos

    Luna Zscharnt

Galerie

Auf die Bombe (Foto: Luna Zscharnt)

Auf die Bombe (Foto: Luna Zscharnt)

Auf die Bombe (Foto: Luna Zscharnt)

Auf die Bombe (Foto: Luna Zscharnt)