Programm

Dream Body Oulet (Foto: Max Bohm)

Zu wenig Zeit? Und zu viel davon im Netz? Du spürst dich nicht mehr? Wir sagen – das ist zu wenig. Die DigitalPioneers haben eine neue Art des Reisens entwickelt. Die Digitalisierung des Selbst ermöglicht einen Pauschalurlaub zu jeglicher Erinnerung. Animateure stimulieren Synapsen für große Gefühle. Es ist nur ein kleiner Schritt zum Digital Dream und totaler Entspanntheit. Der Urlaub im Netz verspricht seinen Tourists Freiheit für alle perfekten und unperfekten Bodies und zeigt den Weg zur Haute Couture Bodyness – eine Butterfahrt durch die unergründlichen Weiten des Hyperrealen.

Sensualized, tiefentspannt und digital native startet das Ring mit seiner fünften Hausproduktion ins Jahr 2019. ›Dream Body Outlet‹ von Lynn Musiol und Ivana Sokola untersucht, wie sich technologischer Fortschritt auf zwischenmenschliche Beziehungen auswirkt. Wenn Erinnerung sich in ein handelbares Gut verwandelt und digitale Erlebnisse sich von echten nicht mehr unterscheiden, ist das dann eine große Entlastung oder verschwindet der Mensch letztlich hinter diesen Entwicklungen? Gemeinsam mit seinem Publikum lässt ›Dream Body Outlet‹ im diskursiven Orbit des Digitalen eine Sicht auf Erlebnisse und ihre gemeinschaftliche Erfahrbarkeit entstehen.

  • Weitere Termine

    Mi. 06.02.2019 19:30 Tickets
    Do. 07.02.2019 19:30 Tickets
    Mi. 13.02.2019 19:30 Tickets
    So. 14.11.2021 19:30 Tickets
  • Kategorie

    Hausproduktion

  • Informationen

    In deutscher Sprache

  • Credits

  • Mit

    Jan Liefhold, Johanna Sarah Schmidt, SJ Rahatoka
  • Text & Inszenierung

    Ivana Sokola, Lynn Musiol
  • Kostüm

    Daniela Meichelböck
  • Fotos

    Max Bohm

Galerie

Dream Body Oulet (Foto: Max Bohm)

Dream Body Oulet (Foto: Max Bohm)

Dream Body Oulet (Foto: Max Bohm)

Dream Body Oulet (Foto: Max Bohm)

Dream Body Oulet (Foto: Max Bohm)

Dream Body Oulet (Foto: Max Bohm)